Die Zeitschrift für deutsche Sprache und Literatur wird seit 1954 von der Abteilung für deutsche Sprache und Literatur an der Istanbul Universität herausgegeben. Galt es zu Anfang noch die Arbeiten der türkischen Germanistik einem interessierten Publikum zugängig zu machen, hat die Zeitschrift heute ihren Schwerpunkt im Bereich der Interkulturalität und vergleichender Arbeiten (vorwiegend türkisch-deutsch) aus den Gebieten Literatur- und Sprachwissenschaft sowie Kulturwissenschaft und Sprachvermittlung. Seit 2009 erscheint die Zeitschrift zweimal im Jahr neben gedruckter auch in elektronischer Form, wobei die zweite Ausgabe immer einem speziellen Thementeil gewidmet ist.